sidebar kontakt downloads suche

News

01.02.2019
ITIL® 4 - Offziell publiziert

Seit dem 1. März 2019 ist die neue Version ITIL® 4 offiziell publiziert. Was ist neu?

Am 1. März 2019 hat Axelos, der Besitzer von ITIL®, die neue Version 4 publiziert. Im offiziellen Sprachgebrauch heisst diese Version ITIL® 4, also ohne "V" oder "Version".

Was aber hat sich konkret geändert, gibt es überhaupt Unterschiede zu ITIL 2011?

Wir meinen: auf alle Fälle. Diese Version ist eine echte Weiterentwicklung und hat das Grundverständnis von ITIL auf eine ganz neue Basis gebracht!

Service Value statt Lifecycle

  • Der Lifecycle ist nicht mehr da! Allein diese Tatsache lässt erkennen, dass wir hier wirklich eine andere Interpretation der grundlegenden Methodik haben.
  • Neu arbeitet ITIL 4 auf der Basis eines Service Value System mit einer Service Value Chain bzw. mit Service Value Streams.

Practices statt Prozesse

  • Natürlich gibt es noch Prozess Management und Prozess können designed werden.
  • Aber: Incident Management, Change Control, Service Level Management sind neu Practices - und das ist gut so!

ITIL Managing Professional bzw. Strategic Leader statt ITIL Experte

  • Es gibt keinen Lifecycle mehr, damit ist auch die Ausbildung zum ITIL Experten hinfällig.
  • Ab Herbst 2019 wissen wir mehr Bescheid, welche Inhalte in den beiden neuen Streams zum ITIL Managing Professional bzw. ITIL Strategic Leader stecken werden.

Wünschen Sie weitere Informationen über ITIL 4?